Wer teilt, beschenkt sich selbst.
Folgende Artikel, Reader und Präsentationen stehen für Sie - als pädagogische Fachkraft, als Fachberatung oder als freier oder öffentlicher Träger für Kindertagesstätten, Schulkindergärten und für alle Interessierten - zum Download bereit. Aus technischen Gründen mussten teilweise die Bilder in den PDFs auf 72 dpi heruntergezogen werden. Bitte haben Sie dafür Verständnis - Vielen Dank.

Aktuell veröffentlichte Artikel

Mein Vorurteil gehört erst einmal mir.
Aus der Zeitschrift "großundklein" im Januar 2016.

Inklusive Kommunikation in Bildungseinrichtungen im Juni 2016, im Arbeitshilfeordner "Betreuung von Kleinstkindern", Hinke-Ruhnau (Hrsg.) beim Carl Link Verlag.


Ausschreibungen 2017 V3 Seite 01

10 Reader zu den Fortbildungen

Die Reader können Sie untenstehend durchstöbern oder herunterladen.

1. Die humanistische Psychologie

Klicken Sie hier zum Herunterladen.

Heft 1 Die humanistische Psychologie Korr Seite 01

2. Fühlen, was wir brauchen - die Inklusive Kommunikation

Klicken Sie die Pdf zum Herunterladen an.
Fuhlen was wir brauchen

3. Inklusion im Kontext einer inklusiven Sprache

Laden Sie für Ihre inklusive Einrichtung den folgenden Reader herunter.

Inklusion_im_Kontext_einer_inklusiven_Sprache

4. Auf dem Weg zur Leitung - Leiden oder leiten

Den Leitungsreader finden Sie hier.
Auf dem Weg zur Leitung

5. Professionelle und kompetente Elterngespräche führen

Wie können Sie professionell und kompetent mit Eltern umgehen?
Professionelle und kompetente Elterngespräche führen

Laden Sie sich  den Reader hier herunter, der schon viele Pädagog/innen inspiriert hat, mit herausfordernden Eltern konstruktiv umzugehen. Mehr erfahren Sie in meinen Fortbildungen und in den Präsentationen zur Aktiven Bildungspartnerschaft.

6. Umgang mit AD(H)S-klassifizierten Kindern

Ich habe zwar dazu einen ausführlichen Reader verfasst, weil das Thema immer wieder erwünscht ist und gebe auch zu diesem Thema Fortbildungen. Jedoch bin ich nicht davon überzeugt, dass es ADHS gibt. Lt. Studien haben gerade mal 4,8 % der Kinder eine tatsächlich diagnostizierte Selektionsstörung - das heißt noch lange nicht, dass diese Kinder "krank" sind, sondern es kommt darauf an, wie das Umfeld auf diese Kinder reagiert. Ich berufe mich auf Prof. Dr. Klein und Prof. Dr. Gerald Hüther, die behaupten, ADHS gäbe es nicht - es sei sozial konstruiert.
Umgang mit ADHS

7. Was passiert hinter der Stirn?

Laden Sie sich den Reader hier herunter.
Was passiert hinter der Stirn

Dazu gibt es noch eine ausführliche Präsentation in Ergänzung zu den "Sieben Sicherheiten, die Kinder brauchen" nach Ludwig Koneberg. Bitte zu Präsentationen herunterscrollen.

8. Bildungsprozesse beobachten und dokumentieren

Den Reader können Sie hier herunterladen.
Bildungsprozesse beobachten und dokumentieren

9. Auf die Haltung kommt es an! Entwicklungspädagogische Ansätze für Transitionen

Den Reader können Sie hier herunterladen - Bei dieser Fortbildung lag der Schwerpunkt auf der Begradigung des Bildes vom Kind, da es eine Tandem-Fortbildung zwischen pädagogischen Fachkräften und Lehrer/innen war - beauftragt durch das Kultusministerium.

Entwicklungspsychologische Ansätze für Transitionen

10. Mit Werten leben - Die Liste von über 1500 Werte und Bedürfnisse

Die Werteliste können Sie hier herunterladen.

Heft 10 Werteliste neu marcel Seite 01


Präsentationen, die sich auf meiner Homepage befinden, im Überblick:

Die Präsentationen können Sie untenstehend durchstöbern oder herunterladen.

Die wertschätzende Kommunikation in Bildungseinrichtungen

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Wertschtzende Kommunikation breit Seite 174 Seite 002

Wertschtzende Kommunikation breit Seite 174 Seite 181Wertschtzende Kommunikation breit Seite 174 Seite 005
Wertschtzende Kommunikation breit Seite 174 Seite 041Wertschtzende Kommunikation breit Seite 174 Seite 017

Professionelle Präsenz und Auftreten

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.

Professionelle Prsenz und Auftreten1 1Professionelle Prsenz und Auftreten1 2

Professionelle Prsenz und Auftreten1 3Professionelle Prsenz und Auftreten1 4

Professionelle Prsenz und Auftreten1 5Professionelle Prsenz und Auftreten1 6

Die Inklusive Kommunikation in Bildungseinrichtungen - eine Kommunikation der Zukunft

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Inkl. Kommunikation NEUES DESIGN Seite 001Inkl. Kommunikation NEUES DESIGN Seite 002
Inkl. Kommunikation NEUES DESIGN Seite 107Inkl. Kommunikation NEUES DESIGN Seite 026
Inkl. Kommunikation NEUES DESIGN Seite 064Inkl. Kommunikation NEUES DESIGN Seite 009

Selbstempathie

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Selbstempathie Seite 001 Seite 001Selbstempathie Seite 001 Seite 002
Selbstempathie Seite 001 Seite 039Selbstempathie Seite 001 Seite 128
Selbstempathie Seite 001 Seite 045Selbstempathie Seite 001 Seite 036

Selfcare - Die Glücksformel

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
selfcareselfcare1_2
selfcareselfcare
selfcareselfcare

Selbstbewusstsein

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Lass_dich_nicht_verbiegeLass_dich_nicht_verbiegen
Lass_dich_nicht_verbiegenLass_dich_nicht_verbiegen
Lass_dich_nicht_verbiegenLass_dich_nicht_verbiegen

Rhetorik und Kommunikation

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Kommunikation_und_RhetorikKommunikation_und_Rhetorik
Kommunikation_und_RhetorikKommunikation_und_Rhetorik
Kommunikation_und_RhetorikKommunikation_und_Rhetorik

Das Vorzimmer als Schnittstelle einer gelingenden Kommunikation

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Gelingende Kommunikation1 1Gelingende Kommunikation1 2
Gelingende Kommunikation1 3Gelingende Kommunikation1 4
Gelingende Kommunikation1 7Gelingende Kommunikation1 9

Gelingende Kommunikation

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Gelingende_KommunikationGelingende_Kommunikation
Gelingende_KommunikationGelingende_Kommunikation
Gelingende_KommunikationGelingende_Kommunikation

Fühlen, was wir brauchen

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Rcksicht

Emotionen fühlen

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Emotionen fhlen1 1Emotionen fhlen1 2
Emotionen fhlen1 3Emotionen fhlen1 4
Emotionen fhlen1 5Emotionen fhlen1 6

Werte und Bedürfnisse

Die Präsentation können Sie hier(Teil 1) und hier(Teil 2) herunterladen.
Werte und Bedrfnisse1 1Werte und Bedrfnisse1 2
Werte und Bedrfnisse1 3Werte und Bedrfnisse1 4
Werte und Bedrfnisse1 5Werte und Bedrfnisse1 6

Resilienz

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Resilienz Seite 001Resilienz Seite 002Resilienz Seite 010Resilienz Seite 039Resilienz Seite 072Resilienz Seite 102

Glück und Glücksforschung

Die neue Präsentation können Sie hier herunterladen.
Glück Seite 001Glück Seite 002
Glück Seite 004Glück Seite 005
Glück Seite 006Glück Seite 003

Gute Gedanken an die Macht - die Positive Psychologie

Die Präsentation können Sie hier herunterladen. Auch du kannst wieder 1000 Begeisterungsstürme täglich erleben ... Gerade die Fortbildungen zu diesem Thema, zeigen dir ganz genau WIE!
Emotionale Freiheit mit mir allein Seite 6

Changing - Ich ändere mich

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Empathietopf Seite 14

Stimmig authentisches Leben

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Stimmiges_LebenStimmiges_Leben
Stimmiges_LebenStimmiges_Leben
Stimmiges_LebenStimmiges_Leben

Stressmanagement und Flow

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Die Kraft der richtigen Zeit Seite 001Die Kraft der richtigen Zeit Seite 002Die Kraft der richtigen Zeit Seite 003Die Kraft der richtigen Zeit Seite 004Die Kraft der richtigen Zeit Seite 007Die Kraft der richtigen Zeit Seite 015

Wut - Umgang mit herausforderndem Verhalten - Immer eins aufs Maul

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Umgang mit herausfordernden Verhalten 1 1Umgang mit herausfordernden Verhalten 1 2
Umgang mit herausfordernden Verhalten 1 3Umgang mit herausfordernden Verhalten 1 5
Umgang mit herausfordernden Verhalten 1 6Umgang mit herausfordernden Verhalten 1 7

Konflikte selbstbewusst mit Kindern lösen

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Konflikte_mit_KindernKonflikte_mit_Kindern
Konflikte_mit_KindernKonflikte_mit_Kindern
Konflikte_mit_KindernKonflikte_mit_Kindern

Ruth Cohn - ein große Humanistin

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Ruth_CohnRuth_Cohn
Ruth_CohnRuth_Cohn
Ruth_CohnRuth_Cohn

Empathie und Janusz Korczak

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.

Empathie_und_Janusz_KorzcakEmpathie_und_Janusz_Korzcak

Empathie_und_Janusz_KorzcakEmpathie_und_Janusz_Korzcak
Empathie_und_Janusz_KorzcakEmpathie_und_Janusz_Korzcak

Arno Gruen und Empathie

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Arno_Gruen_und_EmpathieArno_Gruen_und_Empathie
Arno_Gruen_und_EmpathieArno_Gruen_und_Empathie
Arno_Gruen_und_EmpathieArno_Gruen_und_Empathie

Die Rolle der Leitung - Leiten oder leiden

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.

Die Rolle der Leitung1 1Die Rolle der Leitung1 2
Die Rolle der Leitung1 3Die Rolle der Leitung1 4
Die Rolle der Leitung1 5Die Rolle der Leitung1 6

Wertschätzende Teambildung

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Wertschätzende Teamentwickung Seite 042

Weitere Präsentationen für Themen des Frühkindlichen Bereichs:

Die Präsentationen speziell zum Frühkindlichen Bereich können Sie untenstehend durchstöbern oder herunterladen.

Konzeptionsentwicklung

Die Präsentation kann hier heruntergeladen werden.

Offene Pädagogik

Diese Präsentation können Sie hier herunterladen.
Offene Paedagogik Seite 01Offene Paedagogik Seite 04Offene Paedagogik Seite 05
Offene Paedagogik Seite 06Offene Paedagogik Seite 11Offene Paedagogik Seite 41

Professionelles Auftreten explizit für Leitungen

Diese Präsentation können Sie hier herunterladen.

Wertvolle Beziehungsgestaltung - Moralentwicklung nach Kohlberg

Die Präsentation kann hier heruntergeladen werden.
Wertvolle Beziehungsgestaltung Moralentwicklung nach Kohlberg1 1Wertvolle Beziehungsgestaltung Moralentwicklung nach Kohlberg1 2
Wertvolle Beziehungsgestaltung Moralentwicklung nach Kohlberg1 3Wertvolle Beziehungsgestaltung Moralentwicklung nach Kohlberg1 4
Wertvolle Beziehungsgestaltung Moralentwicklung nach Kohlberg1 5Wertvolle Beziehungsgestaltung Moralentwicklung nach Kohlberg1 6

Sei still und halt den Mund - Adultismusformen

Diese Präsentation können Sie hier herunterladen.

Adultismus Neu Seite 01Adultismus Neu Seite 02
Adultismus Neu Seite 23Adultismus Neu Seite 02
Adultismus Neu Seite 06Adultismus Neu Seite 68

Biografiearbeit als Bildungsprozess

Die Präsentation kann hier heruntergeladen werden.
Biografiearbeit Seite 01Biografiearbeit Seite 22Biografiearbeit Seite 28
Biografiearbeit Seite 35Biografiearbeit Seite 38Biografiearbeit Seite 63

Was passiert hinter der Stirn und die SIEBEN Sicherheiten, die Kinder brauchen - Evolutionspädagogik nach Koneberg

Diese Präsentation können Sie hier herunterladen.

Was passiert hinter der Stirn 1 1Was passiert hinter der Stirn 1 2
Was passiert hinter der Stirn 1 3Was passiert hinter der Stirn 1 4
Was passiert hinter der Stirn 1 5Was passiert hinter der Stirn 1 6
 

Systemische und effektive Teambesprechungen

Das ist eine Ergänzungspräsentation zu der Präsentation "Wertschätzende Teamentwicklung".

Aktive Bildungspartnerschaft - Ohne Eltern geht es nicht

Diese Präsentation können Sie hier herunterladen.

Ressourcenaktivierung von und mit Eltern

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.

Konkrete Partizipationsumsetzung - Hier bestimmen alle mit

1. Partizipation I

Partizipation neu Seite 001Partizipation neu Seite 004Partizipation neu Seite 006Partizipation neu Seite 016Partizipation neu Seite 042Partizipation neu Seite 047
2. Partizipation II - Konkrete Partizipationsumsetzung von 0-14 Jahre. Weil schon die kleinste Stimme zählt.
3. Wie die Freiheitsrechte in Kitas umgesetzt werden können.
Was macht Macht mit mir?

Es ist normal, verschieden zu sein - Eine Kita für ALLE

Die Präsentation kann hier heruntergeladen werden.
Inklusion 1 1Inklusion 1 2
Inklusion 1 3Inklusion 1 4
Inklusion 1 5Inklusion 1 6
Weitere Arbeitshilfen finden Sie unter "Inklusion"

Die Kraft der Wut

Die Präsentation kann hier heruntergeladen werden.
Präventive Ansätze einer inklusiven und bedürfnisgerechten Kommunikation
Die_Kraft_der_WutDie_Kraft_der_Wut
Die_Kraft_der_WutDie_Kraft_der_Wut
Die_Kraft_der_WutDie_Kraft_der_Wut

Umgang mit AD(H)S-klassifizierten Kindern - Wege zur Gruppeninklusion

Die Präsentation kann hier heruntergeladen werden.

Arbeitsorganisation in der Kita - Schiebst du noch oder organisierst du schon? - für Leitungen

Diese Präsentation für mehr Motivation, Struktur und Stressmanagement in der Kita können Sie hier herunterladen.

Motivation und Arbeitszufriedenheit von Marcel Seite 001Motivation und Arbeitszufriedenheit von Marcel Seite 002
Motivation und Arbeitszufriedenheit von Marcel Seite 005Motivation und Arbeitszufriedenheit von Marcel Seite 004
Motivation und Arbeitszufriedenheit von Marcel Seite 012Motivation und Arbeitszufriedenheit von Marcel Seite 069

Bildungs- und Lerngeschichten nach M. Carr

Die Präsentation I können Sie hier herunterladen. Hier gibt es die 12 Schlüssel zur Implementierung von Bildungs- und Lerngeschichten.
Bildungs und Lerngeschichte Seite 006

Ich sehe Dich - Bildungsprozesse beobachten und dokumentieren

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.

Beobachtung und Dokumentation Seite 01Beobachtung und Dokumentation Seite 02
Beobachtung und Dokumentation Seite 06Beobachtung und Dokumentation 1 1
Beobachtung und Dokumentation 1 2Beobachtung und Dokumentation 1 5
Darin enthalten sind mehrere Beobachtungsinstrumente - ein Rundum-Überblick, um eine qualifizierte Entscheidung für Ihre Kita treffen zu können

Wahrnehmungsgesetze

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.
Wahrnehmungsgesetze 1Wahrnehmungsgesetze 4
Wahrnehmungsgesetze 6Wahrnehmungsgesetze 2
Wahrnehmungsgesetze 3Wahrnehmungsgesetze 7

Qualitätsmanagement

Die Präsentation für mehr Qualität in Kitas können Sie hier herunterladen.

Orientierungsplan mit praktischen Impulsfragen

Die Präsentation für mehr Qualität in Kitas können Sie hier herunterladen.


Brandaktuell: Das partizipative Portfolio

Mehr Partizipation bei der Portfolioarbeit wagen

Hier können Sie die Portfoliopräsentation herunterladen.


Die partizipative Lernwerkstatt

Implementierung einer Lernwerkstatt vom Kinde aus

Freuen Sie sich jetzt schon auf diese wunderbare praktische Präsentation mit vielen Anreizen zum Experimentieren.


Präsentationen zur Tageselternqualifiezierung Kurs III.

Tagespflegequalifizierung

Es folgen demnächst die Präsentationen für Kurs I und V und Arbeitshilfen.

Kurs III können Sie jetzt schon herunterladen. Hier einige Bildsequenzen. Weitere Arbeitshilfen und Checklisten folgen.
Tagespflege Qualifizierungskurs III Seite 01Tagespflege Qualifizierungskurs III Seite 17Tagespflege Qualifizierungskurs III Seite 64
Tagespflege Qualifizierungskurs III Seite 65Tagespflege Qualifizierungskurs III Seite 67Tagespflege Qualifizierungskurs III Seite 77

 

Bildungsinstitut für Empathie
Theresia Friesinger
Keltenstraße 69
72160 Horb am Neckar
Telefon 07486 979175
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bildungsinstitut-fuer-empathie.de
Abonnieren Sie hier meinen Empathie-Newsletter
 
Newsletter abonnieren


Mit Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Jedem Newsletter, den Sie von uns erhalten ist ein Abmeldelink sowie ein Selbstauskunftslink angehängt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen, die über Sie gespeicherten Daten abrufen oder Ihre E-Mail-Adresse ändern.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

logo facebook
logo facebook